Przejdź do głównej treści strony
Invest in Lubań
25-08-2016

1. Der Brüderturm

Der Brüderturm wurde im Jahre 1318 aufgebaut, als die Verteidigungsverstärkung des wichtigsten Stadttores und benachbarten Franziskanerklosters. Von Franziskanern stammt übrigens der Turm- und Torname.

2. Wystawa SCHRON

3. Aleja Historycznych Gwiazd

4. Ratusz z Muzeum Regionalnym

5. Der Krämerturm

Der in der Mitte des Marktes stehende Turm ist Überrest nach dem zweiten von drei Rathäusern der Stadt Lubań.

6. Die Postsäule

Das auf dem Markt stehende Monument hat die Form einer viereckigen Pyramide und ist eine genaue Replik einer der drei Postsäulen, die im Jahre 1725 in Lubań aufgestellt wurden.

7. Der Dreifaltigkeitsturm

Der auf dem Lompa-Platz stehende Turm ist der Überrest der ehemaligen Dreifaltigkeitskirche, die im 13. Jahrhundert errichtet wurde und am 14. Juli 1760 in Flammen aufging.

Das Gebäude der Lateinschule

Das Gebäude wurde in den Jahren 1588 bis 1591 errichtet am Ort, der von ehemaligen Stadtbewohnern als “im Grunde” bezeichnet wurde.

9. Die Dreifaltigkeitskirche

Die Dreifaltigkeitspfarrkirche in Lubań wurde in den Jahren 1857 bis 1861 erbaut, auf Anregung des Frauenklosters zur Heiligen Maria Magdalena.

10. Die Schutzmauer

Den Ursprung der Steinfortikationen der Stadt Lubań, deren größtes Element der Brüderturm war, muss man im Zeitraum von zwei ersten Dekaden des 14.

11. Das Haus zum Schi

Das Barockkaufmannshaus wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbaut.

12.Das Salzhaus

Das 22 m hohe Salzhaus wurde über dem rechteckigen Grundriss (33,82 x 18,40 m) errichtet. Es hat vier Etagen und einen geräumigen Dachboden.

13. Die Frauenkirche

Die erste Erwähnung über das sakrale Objekt auf dem Steinberg kommt aus dem Jahr 1384.

14. Park na Kamiennej Górze

15.Muzeum broni i militariów


Powyższa propozycja trasy spacerowej pochodzi z folderu "Weekend w Lubaniu", wydanego przez Łużyckie Centrum Rozwoju w roku 2015 (opracowanie graficzne S. Duma). 
W folderze opisane zostały w trzech językach (polski, angielski, niemiecki) wszystkie najważniejsze zabytki i atrakcje Lubania oraz, w formie skrótowej - najbliższej okolicy. Ponadto znaleźć w nim można przydatne adresy (instytucje kultury i sportu, baza noclegowa i gastronomiczna). 
Folder kosztuje 5 zł i można go kupić w Informacji Turystycznej.
Nasza witryna wykorzystuje pliki cookies, m.in. w celach statystycznych. Jeżeli nie chcesz, by były one zapisywane na Twoim dysku zmień ustawienia swojej przeglądarki. Więcej na ten temat...